Historie

2015
  • Start Expansion in die alten Bundesländer
  • Übernahme von 62 Standorten der ThePhoneHouse Deutschland Retailkette
  • Übernahme von 16 Standorten der teltec Telekommunikationssysteme Vertriebs GmbH
  • Re-Branding: aus 47 BASE-Shops werden aufgrund der Fusion zwischen E-Plus und Telefonica neue O2-Shops
  • Neueröffnung von 16 Yourfone-Markenshops
  • “Pimp my Shop” - Start Rollout eines FEXCOM-eigenen Multilabelshopkonzeptes
  • Gründung eines Betriebsrates
  • Ausbau der Filialkette auf 172 Shops
2014
  • Fusion mit p-idea Werbeagentur GmbH
  • Ausbau der Filialkette auf über 111 Shops
  • 300 Mitarbeiter
2013
  • Fusion mit den Mobilfunkunternehmen baseline communication GmbH und tradeline GmbH
  • Ausbau der Filialkette auf über 105 Shops
  • Bündelung der Kernkompetenzen der 3 zusammengeschlossenen Unternehmen
  • Stärkung des Marktauftritts gegenüber Netzanbietern und angeschlossenen Händlern
  • Optimierung von Vertriebs- Verwaltungs und Personalstrukturen
  • Jahresumsatz über 33 Millionen €
  • über 270 Mitarbeiter
2011
  • Unternehmerpreis der Stadt Dessau-Roßlau
  • Eröffnung der Elektronik-Filiale „meinFachGeschäft.de“
  • Umzug der Firmenzentrale mit ca. 50 Mitarbeitern in die neuen Geschäftsräume in Leipzig
2006 - 2010
  • Expansion in allen Vertriebskanälen
  • Distribution mit über 150 angeschlossenen Händlern
  • Businessvertrieb mit über 10.000 Kundenverträgen
  • Filialkette mit über 70 eigenen Shops
  • Onlinevertrieb
2005
  • Markeneinführung FEXCOM® (Verschmelzung von Foto-EXpress und COMmunication)
  • Start der FEXCOM-Filialkette (Netzbetreibershops)
2004
  • Übernahme der Distribution Krebber Communications
  • Niederlassung Leipzig Torgauer Platz inkl. aller Mitarbeiter und Händler
  • Start Reparatur & Service in eigener Werkstatt
2002
  • Ausbau der Distribution auf bereits 20 Händler
2001
  • Vermarktungsstart der Distribution (Großhandel der Mobilfunkhardware der 4 Netzbetreiber über Händler) in einem großen Shop auf 450 m² mit Erlebnis-Charakter
1997
  • 4. Filiale – Kerngeschäft: Mobilfunk (Vertriebsautorisierung für alle 4 deutschen Netzbetreiber, Spezialisierung Klein- und Mittelstand)
1996
  • 3. Filiale
  • Kerngeschäft: eigenes Fotostudio
1995
  • 2. Filiale
  • Kerngeschäft: Vertrieb von Foto-Artikeln (Canonshop, umfangreiches Rahmensortiment, Fotoapparate)
1993
  • 1. Filiale der Foto-Express GmbH
  • Kerngeschäft: Fotoentwicklung mit Spezialisierung auf Geschäftskunden (Kfz-Gutachter, Baugewerbe etc.)