Transparent, ehrlich, schnell!

Wie oft durchläuft man einen Bewerbungskreislauf und befindet sich im Ungewissen über den aktuellen Status? Bei FEXCOM gibt es keine Ungewissheit. Innerhalb von 1 Woche erhält jeder Bewerber garantiert eine Antwort von uns. Der gesamte Zeitraum der Bewerbung vom Erstkontakt bis zur möglichen Anstellung dauert bei FEXCOM maximal 3 Wochen. In dieser Zeit gibt es Gespräche und auch Probearbeitstage, um gemeinsam herauszufinden, ob Sie Teil der FEXCOM-Familie werden.

Bewerbungscheck

Eine gute Bewerbung spricht den Arbeitgeber an und macht den Bewerber interessant für das Unternehmen. Damit Ihre Bewerbung bei uns vollständig und sicher ankommt, haben wir hier die wichtigsten Punkte für Interessenten zusammengestellt. Nutzen Sie die Zeit und befassen Sie sich eingehend und in Ruhe mit der Aufbereitung Ihrer Unterlagen. So gehen Sie die ersten erfolgreichen Schritte Richtung FEXCOM...


Allgemeine Informationen zu Ihrer Bewerbung

TIPP: Bei der Erstellung Ihrer Bewerbung versuchen Sie sich doch mal in die Lage des Empfängers zu versetzen. Dann wird Ihnen die Gestaltung Ihrer Bewerbung sicherlich leichter fallen.

Gut geschrieben, ist halb gewonnen
Pflichtdokumente für die Bewerbung bei FEXCOM sind ein Anschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf sowie die Kopien der Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, um den bisherige Werdegang zu belegen.

Das Anschreiben

In einem guten Anschreiben nutzt der Bewerber die Gelegenheit sich vorzustellen und uns von sich und seiner persönlichen Eignung für die Stelle zu überzeugen. Deshalb: Vergessen Sie nicht genau anzugeben für welche Stelle und an welchem Standort Sie sich bewerben und wo Sie auf die freie Stelle aufmerksam geworden sind. Die angegebene Referenznummer kann hier hilfreich bei der Orientierung sein. Auch Empfehlungen von unseren Mitarbeitern berücksichtigen wir gern. So kann unsere Personalabteilung Ihre Bewerbung noch schneller bearbeiten. Nutzen Sie das Anschreiben um sich persönlich und so individuell wie möglich bei uns vorzustellen. Achten Sie auf den richtigen Sprachstil und lassen Sie Ihre Bewerbung ggf. von Bekannten gegenlesen. Dazu sollten Sie nicht mehr als eine Seite aufwenden und auf den richtigen Ansprechpartner inklusive passender Firmierung achtgeben. Gemeinsam mit aktuellem Lebenslauf und Zeugnissen, steht Ihrer erfolgreichen Bewerbung bei FEXCOM nun nichts mehr im Weg.


Der Lebenslauf

Bitte achten Sie darauf uns einen aktuellen, wahrheitsgemäßen Lebenslauf mit Ihren bisherigen Stationen zu senden. Dazu gehört eine stichpunktartige Beschreibung Ihrer jeweiligen Tätigkeit in den einzelnen Unternehmen. Prüfen Sie sorgfältig die Richtigkeit der angegebenen Zeiträume in denen Sie gearbeitet haben und lassen Sie keine Lücke in Ihrem Lebenslauf. Auch Arbeitslosigkeit, längere Reisen, die Pflege von Angehörigen oder andere Gründe gehören in Ihren vollständigen Lebenslauf. Ebenso wichtig wie Ihre beruflichen Stationen sind für uns Weiterbildungen und mögliche Zertifikate, die Sie erworben haben. FEXCOM freut sich darauf Sie kennenzulernen.

 

Die richtige Form
Ihre Bewerbung ist Ihr erster Kontakt mit uns. So wie Sie sich zu einem Bewerbungsgespräch passend kleiden, sollten Sie auch Ihre Unterlagen in die Richtige Form bringen. Deshalb bitten wir Sie folgende Standards zu beachten:

  • absolute Fehlerfreiheit in Orthographie und Rechtschreibung
  • inhaltliche Richtigkeit
  • einheitliche Schriftart und Schriftgröße
  • vollständige Kontaktdaten
  • nur Kopien und keine Originalzeugnisse
  • ordentliche und lesbare Dokumente

Sie haben weiterhin die Möglichkeit uns Ihre Bewerbung als klassische Bewerbungsmappe zukommen zu lassen. Bitte nutzen Sie dafür die folgende Anschrift, unabhängig für welchen Standort sie sich bewerben möchten:

Anschrift

FEXCOM GmbH
Personalabteilung
Stöhrerstraße 17
04347 Leipzig

Für Onlinebewerber:

  • seriöse Absenderadresse (name.vorname@provider.de)
  • Dokumente vorzugsweise zusammengefasst als PDF-Dokument oder in ähnl. gängigem Format
  • beste Qualität und Lesbarkeit aller eingescannten Dokumente
mehr Tipps zur Bewerbung Bewerbung senden